News

Aktuelle Online-Petition für Digitalministerium

Verbände der Digitalwirtschaft haben unter digitalministerium.org eine Petition für die Einführung eines Digitalministeriums gestartet, weil sie Stillstand in der Digitalpolitik im Zuge einer möglichen Großen Koalition befürchten. Wirtschaftsverbände, zivilgesellschaftliche Organisationen und große Teile der Öffentlichkeit kritisierten die Pläne der möglichen neuen Großen Koalition, die Kompetenzen im Bereich Digitales nicht bei einer zuständigen Stelle zu bündeln. „Deutschland braucht digitale Kompetenzbündelung in der Bundesregierung und das zentrale Thema Digitalisierung muss am Kabinettstisch einen Platz finden. Ein Digitalministerium bietet die Chance, die Querschnittsherausforderung Digitalisierung mit neuen politischen Prozessen ressortübergreifend und mit entsprechendem Budget jetzt für die neue Legislatur anzupacken.“, sagt Alexander Rabe, Geschäftsführer des Internetverbands eco.

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!