News

VITAKO-Statement: Öffentliche IT-Dienstleister gehören zur Daseinsvorsorge

Vor der Teilnahme am Zukunftskongress Staat und Verwaltung hat VITAKO vorab folgende Hintergrundinformationen veröffentlicht:  
Die öffentlichen IT-Dienstleister sind heute Bestandteil der Daseinsvorsorge. Hierzu gehören sowohl die Gewährleistung sicherer und souveräner Verarbeitung von Bürgerdaten als auch die Wahrung der Unabhängigkeit der öffentlichen Verwaltung und ihrer IT von einigen wenigen Herstellern. Unter kommunalen IT-Dienstleistern werden zurzeit cloudbasierte Software-Produkte, die technische, aber auch personenbezogene Daten an die Hersteller transferieren, kritisch gesehen. Notwendig erscheinen auch strategische Überlegungen, wie langfristig technische und wirtschaftliche Abhängigkeiten von einzelnen Herstellern gemindert werden können.

Weitere Informationen

 

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!