News

Erster Bundesverband Künstliche Intelligenz gegründet

In München hat sich der erste Bundesverband Künstliche Intelligenz gegründet, in dem sich laut Verband 24 Unternehmen aus der KI-Branche zusammengeschlossen haben. Das Ziel des Verbands ist ein menschen-zentrierter und menschen-dienlicher Einsatz von KI. Er möchte zudem die Forschung, Entwicklung und praktische Umsetzung von KI-Technologien fördern. Der Deutsche KI-Verband ist für deutsche Unternehmen gedacht, deren Hauptgeschäftszweck die Künstliche Intelligenz ist. Der KI-Verband verfügt zudem über einen politischen Beirat, dem Thomas Jarzombek (CDU), Jens Zimmermann (SPD) Manuel Höferlin (FDP) und Petra Sitte (Die Linke) angehören. Der Verband wird sich nun in Arbeitsgruppen organisieren, um konkrete politische Handlungsschritte auszuarbeiten.

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!