News

VITAKO fordert: Politik muss bundes- und landesgesetzliche Hindernisse beseitigen

Laut Vitako-Geschäftsführer Dr. Ralf Resch seien gemeinsame Schnittstellen und Standards wichtig, an die sich unterschiedliche Komponenten andocken lassen. Resch: „So können auch spezifische dezentrale Lösungen, die sich seit Jahren bewährt haben, in das Gesamtsystem integriert werden.“ Mehr dazu

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!