News

e-NRW: Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung macht im Corona-Jahr 2020 bedeutende Fortschritte

Die Webkonferenz wurde von NRWs Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart eröffnet. Er erklärte, dass die Erfolge, die man im Zuge der Krise zu verzeichnen konnte, einen großen Beitrag geleistet hätten, für Bürgerinnen und Bürger greifbar zu machen, was Digitalisierung bedeuten könne. Die ITK Rheinland hat sich erneut inhaltlich eingebracht und sich mit anderen Expertinnen und Experten mit Blick auf die Ergebnisse und Realisierungspotenziale der E-Akte und des Dokumentenmanagementsystems (DMS) in einem Fachforum ausgetauscht.

Mehr über e-NRW

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!