News

Kooperation „Digitale Städte und Regionen“: Bund kündigt Einrichtung von Förderprogramm an

Staatssekretär Gunther Adler begrüßte die Kooperation und kündigte eine aktive Unterstützung von Seiten des Bundes an. Die offizielle Vorstellung der Kooperation fand im Rahmen des sechsten Treffens der vom Bund initiierten Dialogplattform „Smart Cities“ statt. Die Kooperation möchte die Kommunen bei ihren digitalen Transformationsprozessen begleiten. Dabei steht der Kompetenzaufbau der kommunalen Akteure im Mittelpunkt. Der Deutsche Verband für Wohnungswesen, Städtebau und Raumordnung ist Initiator und die Geschäftsstelle der Kooperation. Zu den Gründungsmitgliedern gehören der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund, der Verband kommunaler Unternehmen VKU, der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen GdW, der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen VDV und der Stadtentwickler Bundesverband. Mehr über die Kooperation

 

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!