News

Stiftungspreis „Die digitalste Stadt“ ausgerufen

Die Stiftung „Lebendige Stadt“ ruft Städte und Kommunen auf, sich für ihren diesjährigen Stiftungspreis „Die digitalste Stadt“ zu bewerben.

Einsendetermin ist der 6. April 2018. Die Stiftung sucht Best-Practice-Beispiele, die Vorbildcharakter in den Bereichen EGovernment, Mobilität, Gesundheitswesen oder Bildung haben und Bausteine auf dem Weg zur digitalen Stadt sind. Es können ausschließlich bereits realisierte Projekte eingereicht werden. Preiswürdig sind jene Städte, die ihre Digitalisierungsstrategie als zentrale Querschnittsaufgabe verfolgen. Ausgelobt ist ein Preisgeld von 15.000 Euro. Weitere Informationen

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!