News

ITK Rheinland unterstützt Verbandsmitglieder bei Zensus-Vorbereitung für 2022

Person schreibt auf Papier-Diagramm, Symbolbild.

Am 15. Mai 2022 findet in Deutschland erneut ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Die ITK Rheinland hat die Einwohnermeldeämter ihrer Mitgliedskommunen bei der dafür notwendigen Meldedatenlieferung unterstützt, erfolgreich Testläufe durchgeführt und die gesamten Datensätze fristgerecht an das statistische Landesamt übermittelt. Dabei hat das Team der ITK Rheinland über die üblichen Servicezeiten hinaus dafür gesorgt, dass die Übermittlung an das Statistische Landesamt nach einem vorgegebenen Zeitplan erfolgen konnte. Die Datenübermittlung muss an einem festgelegten Tag umgesetzt werden. Bei der umfangreichen Zensus-Vorbereitung haben die ExpertInnen der ITK Rheinland Daten von rund 1,3 Millionen Menschen in ihrem Verbandsgebiet nach Vorgabe des Gesetzes zur Durchführung des Zensus im Jahr 2022 erhoben. Die statistischen Ämter des Bundes und der Länder arbeiten für den Zensus zusammen.

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!