News

Neuer Digital-Index erschienen

Bürosituation: Zwei Personen zeigen auf iPad. Symbolbild..

Zu den zentralen Ergebnissen der Studie gehört, dass der Digitalisierungsgrad der Gesellschaft steigt, der Digital-Index liegt nun bei 63 von 100 Punkten. Beim Thema der digitalen Teilhabe besteht nach wie vor Handlungsbedarf: Niedrig Gebildete und Ältere profitieren aus eigener Sicht deutlich seltener von der Digitalisierung. Auch die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Umwelt sei für die Mehrheit schwer nachvollziehbar.
Zur Studie

Folgen Sie uns auf XING Folgen Sie uns!