Landtagswahl: ITK Rheinland leistet Support

Erneut hat die ITK Rheinland die Wahlämter in ihrem Verbandsgebiet bei der Vorbereitung und Durchführung der Landtagswahl unterstützt. Die Vorbereitungen haben bereits Ende letzten Jahres begonnen und gingen am jüngsten Wahlwochenende in die abschließende, „heiße“ Phase. Im April hat die ITK Rheinland die Kommunen dabei unterstützt, Wählerverzeichnisse und Wahlbenachrichtigungen mit Hilfe von Daten aus dem Einwohnermeldeverfahren zu erstellen. Darüber hinaus hat die ITK Rheinland den Bürgerinnen und Bürgern im Internet Angebote bereitgestellt, um bequem und einfach Briefwahlunterlagen beantragen zu können. Zudem ermöglicht ein Online-Wahllokalfinder, sich über das nächstgelegene Wahllokal zu informieren. Am Wahltag hat ein großes Experten-Team der ITK Rheinland Echtzeit-Support für alle technischen Systeme, die bei der Wahlergebniserfassung und Online-Präsentation der Wahlergebnisse im Einsatz sind, geleistet. Dies geschah nicht nur am Neusser ITK-Standort, sondern auch bei einzelnen Wahlämtern vor Ort. Nachdem die Endergebnisse im VoteManager eingegangen waren, hat das Team der ITK Rheinland für die Wahlanalyse der Stadt Neuss statistische Tabellen und thematische Karten der in den Wahlbezirken erfassten Stimmen erstellt. Die Online-Präsentation der Ergebnisse hat unmittelbar nach Eingabe der Ergebnisdaten aus den Wahllokalen ausführliche Statistiken und Diagramme angezeigt. So konnten die Wahlergebnisse simultan im Internet mitverfolgt werden – natürlich auch über Tablets oder Smartphones.

Kontakt

Das Bild zeigt einen Briefumschlag und einen Telefonhörer.

ITK Rheinland
Hammfelddamm 4
41460 Neuss
Tel.:    02131 750-0
Fax:    02131 750-1090
E-Mail:  info@itk-rheinland.de