Onlinebeantragung von Briefwahlunterlagen mit QR-Code

Die ITK Rheinland sorgt bei der bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September 2017 erneut für technischen und organisatorischen Support. Erstmalig zur Bundestagswahl 2017 wird auf den Wahlbenachrichtigungen der Städte im Rhein-Kreis Neuss und der Stadt Mönchengladbach ein QR-Code mit Verlinkung zur Online-Briefwahlbeantragung eingebunden. So können die Wählerinnen und Wähler noch einfacher per Smartphone oder Tablet Briefwahlunterlagen anfordern. Bei der vergangenen Landtagswahl haben ca.163.000 Bürgerinnen und Bürger Briefwahl beantragt, davon wurden rund 41.900 online angefordert.

Kontakt

Das Bild zeigt einen Briefumschlag und einen Telefonhörer.

ITK Rheinland
Hammfelddamm 4
41460 Neuss
Tel.:    02131 750-0
Fax:    02131 750-1090
E-Mail:  info@itk-rheinland.de