BSI warnt vor E-Mails mit gefälschtem BSI-Absender

Im Namen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) werden derzeit gefälschte E-Mails mit angeblichen Sicherheitswarnung verschickt, die sich auf die Sicherheitslücken in Prozessoren beziehen. Das BSI warnt vor diesen SPAM-Mails und weist ausfrücklich darauf hin, dass Empfänger/innen solcher gefälschten E-Mails nicht auf Links oder ggf. angehängte Dokumente in der E-Mail klicken sollten. Weitere Informationen inkl. eines Screenshots der gefälschten E-Mail finden Sie hier.

Kontakt

Das Bild zeigt einen Briefumschlag und einen Telefonhörer.

ITK Rheinland
Hammfelddamm 4
41460 Neuss
Tel.:    02131 750-0
Fax:    02131 750-1090
E-Mail:  info@itk-rheinland.de