BSI stellt Prüf-Tool für digitale Zertifikatsketten zur Verfügung

Die ITK Rheinland steht als Mitglied der Allianz für Cybersicherheit in enger Abstimmung mit dem BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik). Das BSI hat nun ein Prüf-Tool für Entwicklerinnen und Entwickler bereit gestellt, das sie bei der korrekten Implementierung von Zertifikatspfadvalidierung unterstützt. Software-Anwendungen wie E-Mail-Clients oder Browser und Hardware-Komponenten wie VPN-Gateways, die auf Grund von Programmierfehlern ungültige Zertifikatsketten akzeptieren, stellen ein Sicherheitsrisiko für die authentisierte und vertrauliche Kommunikation über das Internet dar. Mehr dazu

Kontakt

Das Bild zeigt einen Briefumschlag und einen Telefonhörer.

ITK Rheinland
Hammfelddamm 4
41460 Neuss
Tel.:    02131 750-0
Fax:    02131 750-1090
E-Mail:  info@itk-rheinland.de