ITK Rheinland unterstützt Rhein-Kreis Neuss bei Einführung von Self-Service-Terminals

Die ITK Rheinland hat auch den Rhein-Kreis bei der Einführung von Selbstbedienungsterminals der Bundesdruckerei unterstützt. Die Terminals ermöglichen den Bürgerinnen und Bürgern, ab sofort in den Straßenverkehrsämtern der Kreishäuser Neuss und Grevenbroich selber biometrische Daten - ein Foto und ihre Unterschrift - für den Führerschein zu erfassen. Die Daten leitet das Terminal, das die ITK Rheinland über Webservices in bestehende IT-Infrastrukturen der Verwaltung eingebunden hat, an das Fachverfahren der entsprechenden Führerscheinstellen weiter. Von dort aus werden die Informationen zur Führerscheinbestellung an die Bundesdruckerei übermittelt. Weil das Selbstbedienungsterminal die Beantragung beschleunigt und die kommunalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von zeitintensiven Routineaufgaben entlastet, denkt der Rhein-Kreis darüber nach, die Terminal künftig auch in anderen Behörden einzusetzen. Dann würden auch weitere Funktionen wie z. B. das Erfassen von Fingerabdrücken freigeschaltet werden.

Kontakt

Das Bild zeigt einen Briefumschlag und einen Telefonhörer.

ITK Rheinland
Hammfelddamm 4
41460 Neuss
Tel.:    02131 750-0
Fax:    02131 750-1090
E-Mail:  info@itk-rheinland.de