OK.EWO Briefwahlantrag

Version 2.40.30
© copyright 2009-2019 by AKDB

ANTRAG AUF ERTEILUNG EINES WAHLSCHEINS

für die Europawahl am 26. Mai 2019

- für Wahlberechtigte, die im Wählerverzeichnis eingetragen sind -

Bitte nur ausfüllen und absenden, wenn Sie nicht in Ihrem Wahlraum, sondern in einem anderen Wahlbezirk im Rhein-Kreis Neuss oder
wenn Sie durch Briefwahl wählen wollen.

Für die Beantragung eines Wahlscheins mit Briefwahlunterlagen benötigen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung.
Die Benachrichtigungen werden frühestens am 18.04.2019 verschickt.

Der Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen wird grundsätzlich an Ihre in der Wahlbenachrichtigung angegebene Wohnadresse
versandt. Falls Sie die Zusendung der Wahlunterlagen an eine abweichende Adresse wünschen, markieren Sie bitte
"abweichende Versandanschrift" und geben Sie diese Adresse im Online-Formular an.

Ihre Daten werden gemäß §13 Abs. 7 Telemediengesetz (TMG) gegen Kenntnisnahme von Dritten durch eine
128-Bit-Verschlüsselung geschützt und sie werden längstens bis 60 Tage vor der nächsten Europawahl gespeichert .

Gemäß § 26 (4) EuWO können Wahlscheine nur bis zum 24.05.2019 um 18:00 Uhr beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Web-Wahlscheinbeantragung aus Gründen der üblichen Postlaufzeiten nur bis zum
24.05.2019, 11.00 Uhr, möglich ist. Das Wahlbüro empfiehlt ab dem 22.05.2019 die Beantragung der Briefwahlunterlagen
persönlich im Bürgerbüro der Stadt Grevenbroich vorzunehmen.

Telefon Wahlamt(02181) 608 324
Emailwahlen@grevenbroich.de