Stadt Kaarst

Stadtteile: Kaarst, Büttgen, Holzbüttgen, Vorst, Driesch

Lebensqualität wird in Kaarst großgeschrieben

Die Lage im geografischen Dreieck Köln, Mönchengladbach und Düsseldorf am Rande des Ballungsgebietes Köln, Düsseldorf, Rhein-Ruhr bietet die besten Voraussetzungen für ein außergewöhnlich vielseitiges Angebot zur Lebensgestaltung.

Ein attraktives Kulturprogramm mit Kabarett- und Konzertveranstaltungen von großstädtischem Niveau präsentiert regelmäßig Künstlerinnen und Künstlern von Rang und Namen. Wechselnde Kunstausstellungen der Städtischen Galerie Kaarst im Rathaus Büttgen setzen Schwerpunkte in der Vorstellung von zeitgenössischer Kunst mit etablierten Künstlern und Nachwuchskünstlern.

Wer lieber die Natur genießt, den lädt das Freibad Kaarster See zum Badevergnügen für die ganze Familie ein. Ein fahrradfreundliches Radwegenetz sowie das Vorhandensein zahlreicher Architektur- und Kunstdenkmäler finden ihren Einklang in einer Kunst- und Denkmalroute, die sich per Rad erschließt. Die Strecke führt u.a. entlang der denkmalgeschützten Anlage des Tuppenhofes und der BraunsMühle. Auch das beeindruckende Kunstwerk „Brücken über den Nordkanal“ sowie der Skulpturenpark rund um das Kaarster Rathaus können „erradelt“ werden. Dank Sponsoring wurden auch in anderen Ortsteilen sehenswerte Kunststelen realisiert.

Kaarst zeigt Profil. Bruderschaften, bürgerschaftliche Vereine und Gesellschaften bereichern durch ihr Engagement, ihre Vielfalt und Unterschiedlichkeit das Leben in der Stadt. Gerade die engagierten Bürgerinnen und Bürger machen Kaarst zu einer lebens- und liebenswerten Stadt!

Das Bild zeigt das Wappen der Stadt Kaarst.

Adresse der Stadtverwaltung:
Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst

Internet: www.kaarst.de