News

OZG-Umsetzung: ITK Rheinland entwickelt mit Mönchengladbach intelligenten Antragsassistenten für Grenzgängerkarte

Die ITK Rheinland hat im Rahmen der OZG-Umsetzung gemeinsam mit seinem Verbandsmitglied Mönchengladbach einen intelligenten Anstragsassistenten entwickelt, mit dem das Online-Beantragen einer Grenzgängerkarte möglich ist. Die Lösung soll durch den KDN in ganz Nordrhein-Westfalen als Landeslösung angeboten werden und hat das Potential, als sogenannte EfA-Lösung eingesetzt zu werden. Das EfA-Prinzip bedeutet, dass ein Bundesland oder eine Allianz aus mehreren Ländern eine Leistung zentral entwickelt und betreibt – und diese anschließend anderen Ländern und Kommunen zur Verfügung stellt, die den Dienst dann nachnutzen können.

Folgen Sie uns auf linkedin Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Instagram Folgen Sie uns!
y